Let’s innovate! #DigitalAdvocacy | #DigitalEconomy | #InternationalRelations
Lokstedt Mobilität

Verkehrssicherheit in Lokstedt endlich verbessern

Der Brunsberg ist eine idyllische Wohnstraße im Lokstedter Zylinderviertel. Als Verbindungsstraße zwischen Lokstedter Steindamm und dem Grandweg, dient die Straße jedoch nicht nur zur Hauptverkehrszeit als Ausweichstrecke und Querverbindung, gleichzeitig wird sie von Anwohnern per Auto und Rad intensiv genutzt. Seit den langwierigen Umbaumaßnahmen am Siemersplatz (siehe Blog vom 12.12.2012) hat der Autoverkehr im Brunsberg […]

Mobilität Niendorf Wahlkreis

Tibarg an das StadtRAD-Netz anbinden

Das Hamburger Leihradsystem StadtRAD ist ein Erfolgsmodell. Im Jahre 2009 als Bestandteil des Hamburger Klimaschutzkonzepts unter dem damaligen CDU-geführten Senat gestartet, stehen den Nutzern mittlerweile über 1.600 Leihräder an rund 130 Stationen zur Verfügung. Laut Medieninformationen gab es alleine im ersten Halbjahr 2013 rund 890.000 Fahrten, bis zu 12.000 Entleihungen pro Tag. Gleichzeitig fordern immer […]

Eimsbüttel Mobilität

P&R-Parkplätze stärken – CDU-Initiative von SPD und Grünen abgelehnt

Verkehrte Welt in der Bezirksversammlung Eimsbüttel im November. SPD und Grüne lehnen einen CDU-Antrag ab, welcher den Öffentlichen Nahverkehr stärken sollte. Wie konnte es soweit kommen? Seit Monaten wird in den Medien davon berichtet, dass die Nutzung von Park und Ride Parkplätzen (P+R) demnächst gebührenpflichtig werden könnte. Dazu gibt es ein entsprechendes behördeninternes P+R-Entwicklungskonzept, zu […]

CDU Eimsbüttel Mobilität

Verkehrsplanung in Eimsbüttel – Konzeptlosigkeit oder geplantes Chaos?!

Verkehrsplanung in Eimsbüttel – Konzeptlosigkeit oder geplantes Chaos?! In Eimsbüttel wird gebaut und saniert – mit zunehmender Intensität. Ob Wohnungsbau oder Straßensanierung – als CDU-Fraktion begrüßen wir grundsätzlich die Aktivitäten, auch wenn Sinn und Zweck wie bei der Busbeschleunigung mit Recht immer wieder hinterfragt werden. Deshalb haben wir das Thema als aktuelle halbe Stunde in […]

Infrastruktur Mobilität Niendorf Wahlkreis

Verkehrssicherheit auf Eimsbüttels Radwegen herstellen

Seit Monaten überschlagen sich die Meldungen in den Hamburger Medien, was die Länge der Staus in und rund um Hamburg angeht. Unser dicht besiedelter Bezirk Eimsbüttel ist mit der A7, durch das Busbeschleunigungsprogramm sowie durch zahlreiche Einzelbaustellen besonders stark betroffen. Intelligentes Baustellenmanagement – Fehlanzeige. Rechtzeitige Information der betroffenen Anwohner – findet nicht oder nur unzureichend […]

Hamburg Infrastruktur Junge Union Mobilität

Deutschland – ein sicherer Hafen?! JU Deutschlandrat in Hamburg

Im Dezember 2012 war es soweit: der Bundesvorstand unserer Jungen Union Deutschlands fasste den Beschluss, nach vielen Jahren der Abstinenz wieder einen Deutschlandrat in Hamburg tagen zu lassen. Immer wieder hatte es in den Monaten zuvor Gespräche zwischen den Landesverbänden und auf Bundesebene gegeben, jede Gelegenheit wurde genutzt um für Hamburg und für unser Thema, […]

Eimsbüttel Infrastruktur Mobilität

Radverkehr in Eimsbüttel auf Eis gelegt?

Winterzeit in Hamburg. Die Stadt ist damit beschäftigt, Straßen und Wege weitestgehend eisfrei zu halten und den allerorts ständig neu entstehenden Schlaglöchern hinterher zu jagen. Deutlich weniger Radfahrer als im Sommer trauen sich bei diesen Umständen auf die Straße. Nach Auskunft des Bezirksamts Eimsbüttel könnte dies auch weiterhin so bleiben: die Planungen für den Ausbau […]

Hamburg Infrastruktur Mobilität

Hamburgs SPD-Senat hat ein Verkehrsproblem

Hamburgs SPD-Senat kommt mit seinem Verkehrsproblem nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. Nach parteiübergreifender teils heftiger Kritik am sogenannten Busbeschleunigungsprogramm im vergangenen Jahr platzt nun Hamburgs Autofahrern zu Recht der Kragen. Erste Hauptstraßen werden teilgesperrt, viele Nebenstraßen gleichen Wegen in der Feldmark. Eine Woche Schnee und Frost reichten aus, um den Verkehr in unserer Stadt […]

Eimsbüttel Infrastruktur Mobilität

Busbeschleunigung wird zur totalen Verkehrsbremse

Derzeit überschlagen sich die Meldungen in den Hamburger Medien, was die Länge der Staus in und rund um Hamburg angeht. Unser dicht besiedelter Bezirk Eimsbüttel ist mit der A7, durch das Busbeschleunigungsprogramm sowie durch zahlreiche Einzelbaustellen besonders stark betroffen. Vom Tibarg bis zur Außenalster heißt es heute in den Hauptverkehrszeiten durchgehend beinahe nur noch “stop […]

Eimsbüttel Infrastruktur Mobilität

Vorerst keine U-Bahnhaltestelle Johnsallee

Im ersten Halbjahr 2012 diskutierte die Bezirksversammlung Eimsbüttel mehrfach die Entwicklung der Universität am Standort Eimsbüttel sowie die dazugehörige Verkehrsanbindung. Auf Initiative der CDU-Fraktion verabschiedete die Bezirksversammlung Eimsbüttel Ende Mai parteiübergreifend (bei Gegenstimmen der FDP) einen Prüfantrag zur Einrichtung der U-Bahnhaltestelle Johnsallee. Die Forderung ist nicht ganz neu. Dazu herrscht parteiübergreifender Konsens, dass die wachsende […]