Bürgerschaftsabgeordneter für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen | Wissenschaft & Digitale Wirtschaft

Die Wahlergebnisse stehen fest: unsere CDU-Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel wird auch weiterhin zwölf Mitglieder umfassen. Erfreulich ist dabei, dass wir zwei junge Abgeordnete neu im Team begrüßen können. Ein Viertel unserer Abgeordneten besteht nun aus Mitgliedern der Jungen Union, die Fraktion verjüngt sich damit kräftig.

Persönlich freue ich mich über ein starkes CDU-Ergebnis in meinem Wahlkreis Lokstedt: 30,2%. Hier liegen wir wieder auf Augenhöhe mit der SPD. Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Wählern, insbesondere für meine 7.329 Persönlichkeitsstimmen – über 1.500 Stimmen mehr als der SPD-Fraktionsvorsitzende, der ebenfalls aus Lokstedt kommt. Das gibt Rückenwind für die weitere Arbeit, für unseren Stadtteil Lokstedt.

Im Bezirk Eimsbüttel kommt die CDU auf 22,7% der Stimmen, ein Zugewinn von einem Prozent. Die SPD verliert kräftig, kommt auf nur noch 33,3%, ein Verlust von 9,6%. Grüne und Linke legen beide leicht zu, die FDP verliert leicht und die AfD ist erstmals im Bezirksparlament vertreten. In Mandaten bedeutet dies 18 Sitze für die SPD, jeweils 12 Sitze für CDU und Grüne, 5 Sitze für die Linkspartei und jeweils zwei Sitze für FDP und AfD.

Nun beginnt in den Parteien die große Analyse. Das SPD-Ergebnis lässt sich als ein klares Wählervotum gegen den bürgerfernen Politikkurs auf Senats- und Bezirksebene lesen. Als Union haben wir uns nach einer arbeitsreichen und durchaus erfolgreichen Legislatur 2011-2014 sowie nach einem engagierten Wahlkampf jedoch mehr erhofft. Der Einzug der AfD lässt sich nur durch den bedauerlichen Bundestrend erklären, durch ein kommunales Programm ist die neue Partei bislang nicht aufgefallen.

Gemeinsam mit meinen elf Fraktionskollegen werde ich mich weiterhin mit aller Kraft für ihre Themen einsetzen und Politik für unsere Stadtteile gestalten. Alle Abgeordneten und damit auch ihre Ansprechpartner in den Stadtteilen finden Sie auf der Homepage der CDU-Bezirksfraktion Eimsbüttel.

 

Alle Ergebnisse sind online auf den Seiten des Statistikamts Nord abrufbar.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.