Let’s innovate! #DigitalAdvocacy | #DigitalEconomy | #InternationalRelations

Der Infonachmittag vom “Bürgerverein Hoheluft-Großlokstedt von 1896 e.V.” hat eine lange Tradition. Seit 2012 bin ich für die Organisation und Moderation zuständig. Mehrfach im Jahr diskutieren Mitglieder und Gäste mit spannenden Referenten über gesellschaftliche, kulturelle und politische Themen.

Auch in diesem Jahr gab Martin Hoschützky, Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Hamburg, den Auftakt. Auf gewohnt humorvolle Art blickte unser Referent auf das vergangene Jahr zurück. Dabei ging es nicht nur um die Flüchtlingskrise, den Brexit und die Wahl von Donald Trump zum nächsten Präsidenten der USA. Wobei manche gezeigte Karikatur dem Publikum auch bei schwierigen Themen ein Schmunzeln ins Gesicht zauberte.

In den kommenden Monaten stehen beim Infonachmittag u.a. die Themen Stadtplanung und Organspende auf dem Programm. Im Juni geht die Veranstaltung auf Exkursion: wir besuchen das Bergedorfer Schloss, St. Petri & Pauli und lassen uns vom Bergedorfer Bürgerschaftsabgeordneten Dennis Gladiator weitere Besonderheiten seiner Heimat erläutern.

Die Termine im Überblick: 03.03., 05.05., 01.09 und 03.11. – jeweils 15 Uhr in der Kursana Residenz in Niendorf-Nord, Ernst-Mittelbach-Ring 44. Die Exkursion nach Bergedorf findet am 02.06. statt. Die Anreise erfolgt gemeinsam per Reisebus (10€ Teilnehmerbeitrag). Weitere Details folgen. Für Anregungen und Fragen sowie für die Anmeldung zur Exkursion schicken Sie mir einfach eine kurze E-Mail oder melden sich telefonisch unter 040-36029651.

 

Foto: Mit unserem Januar-Gast Martin Hoschützky. 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.