Bürgerschaftsabgeordneter für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen | Wissenschaft & Digitale Wirtschaft

Immer wieder lese und höre ich, Parteien und Politiker seien zu wenig im Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern, fragen nur kurz vor Wahlen nach der öffentlichen Meinung. Das stimmt so nicht: Als CDU machen wir das anders!

In den kommenden Wochen laden wir herzlich zum Mitmachen ein: Stadtteil.Meinung. – die große Umfrage für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen. Es geht um Mobilität, um Stadtentwicklung und um Sicherheit. Neben diesen Schwerpunkten und einigen allgemeinen Fragen gibt es für jeden Stadtteil spezielle Themen, die uns in den vergangenen Wochen und Monaten erreicht haben. Die Ergebnisse der Umfrage fließen direkt in unsere politische Arbeit in der Bezirksversammlung Eimsbüttel sowie in der Hamburgischen Bürgerschaft ein.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, uns darüber hinaus ein Feedback zu geben, wo Politik anpacken sollte. Ihre Meinung zählt für uns und ist grundlegend wichtig für unsere politische Arbeit. Alle Daten werten wir dabei vollständig anonym aus. Am Ende des Fragebogens erheben wir zwar einige grundlegende Daten wie Alter, Geschlecht und Postleitzahl, dies dient jedoch nur einer besseren inhaltlichen Analyse und lässt keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.

Ende März möchten wir die Ergebnisse mit Ihnen in den drei Stadtteilen diskutieren. Dazu bieten wir drei Gesprächsabende an. Gemeinsam mit meinen Kollegen aus der Kommunalpolitik, Rüdiger Kuhn (20.03., Niendorf), Andreas Stonus (21.03., Lokstedt) und Silke Seif (22.03., Schnelsen), freue ich mich auf den Austausch mit Ihnen. Sollten Sie es zeitlich nicht einrichten können, schicken wir Ihnen die Ergebnisse auch gerne per E-Mail. Melden Sie sich dazu einfach für meinen monatlichen Newsletter an.

Als Wahlkreisabgeordneter ist es mir wichtig, allen Menschen die Möglichkeit zum mitmachen zu geben. Die Befragung findet deshalb nicht nur online statt. In den kommenden Wochen bin ich mit meinem Team auch in den Stadtteilen unterwegs. In den Einkaufsstraßen, auf Wochenmärkten und auch von Tür zu Tür werden wir für die Befragung werben und zum mitmachen begeistern. Sollten Sie uns gerade nicht antreffen und die Befragung lieber telefonisch oder persönlich durchführen wollen, steht Ihnen unser Bürgerbüro zu den Öffnungszeiten natürlich ebenso zur Verfügung.

Ihre Meinung zählt für uns! Wir kümmern uns um unsere Stadtteile! Je mehr Teilnehmer wir für die Umfrage begeistern können, umso besser. Bitte unterstützten Sie uns dabei und machen Sie jetzt selbst mit beziehungsweise leiten Sie den Link an Familie, Freunde und Bekannte weiter, die ebenfalls in Lokstedt, Niendorf oder Schnelsen wohnen. Hier geht’s zur Umfrage.

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.