Bürgerschaftsabgeordneter für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen | Wissenschaft & Digitale Wirtschaft
CDU Eimsbüttel Hamburg Infrastruktur Mobilität Schnelsen Wahlkreis

Muss Schnelsen dauerhaft Gefahrguttransporte quer durch den Stadtteil ertragen?

Laut Medienberichten haben sich die Gefahrguttransporte zunächst durch die Bauarbeiten und nun durch die (Teil-) Fertigstellung des A7-Deckels in Schnelsen von der Autobahn direkt in den Stadtteil Schnelsen verlagert. So weichen pro Tag unter anderem 30-40 Kerosin-Transporte über den Stadtteil Schnelsen aus. Dabei stellt sich vor allem die Frage, wie es nach der Fertigstellung des […]

Aktuelles Infrastruktur Mobilität Schnelsen Wahlkreis

Staustadt Hamburg – Baustellenmanagement für A7-Deckel fehlt

Der A7-Deckel wird neue Brücken bauen und derzeit getrennte Stadtteile wieder zusammen führen. Eine tolle Chance, insbesondere für Schnelsen. Ab Ende diesen Jahres soll gebuddelt und gebaggert werden – die A7 wird von vier auf sechs Fahrstreifen ausgebaut und anschließend bis zum Jahr 2018 als große Lärmschutzmaßnahme von der Straßenquerung Heidlohstraße über die Frohmestraße hinweg […]

Bürgerschaft Schnelsen Wahlkreis

Für Schnelsen geht es um mehr als nur den Deckel

Am vergangenen Mittwoch besuchte Hamburgs Bürgermeisterkandidat Dietrich Wersich den Stadtteil Schnelsen im Rahmen seiner Sommertour. Gespräche mit den Geschäftsleuten in der Frohmestraße und ein offener Dialog mit Schnelsener Bürgerinnen und Bürgern standen auf dem Programm. Persönlich habe ich mich sehr gefreut: kaum war ich von den CDU-Mitgliedern im Wahlkreis 7 (Lokstedt/Niendorf/Schnelsen) als Spitzenkandidat für die Bürgerschaftswahl aufgestellt, […]

Mobilität Schnelsen Wahlkreis Wirtschaft

Schnack im Stadtteil – Schnelsen

Regelmäßig lade ich zum “Schnack im Stadtteil”. Am letzten Sonnabend im Februar ging es gemeinsam mit meiner Fraktionskollegin Silke Seif nach Schnelsen. Bereits seit 2008 engagiert sie sich für ihren Stadtteil in der Bezirksversammlung Eimsbüttel. Seit einigen Monaten gibt es hier ein neues Café, das Liness in der Frohmestraße. Untergebracht in der alten Scheune auf […]