Bürgerschaftsabgeordneter für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen | Wissenschaft & Digitale Wirtschaft
Bildung Wissenschaft

Bundesregierung liefert – BAföG wird erhöht!

Neben guter finanzieller Ausstattung, motivierter Lehre und Spitzenforschung ist für den Hochschulstandort Hamburg genau so entscheidend, dass sich talentierte Köpfe für ein Studium an Alster und Elbe entscheiden. Die im Bundesvergleich überdurchschnittlich hohen Kosten für Wohnung und Lebensunterhalt erschweren vielen jungen Menschen die Finanzierung eines Studiums in Hamburg erheblich. Deswegen ist es mein Anliegen, dass […]

Bildung Hamburg Wissenschaft

Langzeitstudenten – Keine Lösung in Sicht

„Es gibt kein schöner Leben, als Studentenleben“ heißt es in einem alten Studentenlied. Und in der Tat bietet das Studium wie kaum ein anderer Lebensabschnitt viele Freiheiten und ist für viele der erste Schritt ins Erwachsenenleben. Doch was, wenn aus den geplanten sechs Semestern für den Bachelor plötzlich zwölf werden und noch immer kein Abschluss […]

Aktuelles Wissenschaft

Stipendien für Hamburgs Studenten – Viel Luft nach oben

Hamburg ist die deutsche Stiftungshauptstadt. Viele dieser Stiftungen widmen sich auch der Förderung des akademischen Nachwuchses, meist in Form von Stipendien. Es könnte entsprechend angenommen werden, dass in Hamburg überdurchschnittlich viele Stipendiaten studieren. Wie eine Studie des INSTITUTS FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH und des Reemtsma Begabtenförderungswerks (2014) zeigt, erhalten jedoch insgesamt nur 4 Prozent der Studenten […]

Aktuelles Bildung Bürgerschaft Hamburg Lokstedt Niendorf Schnelsen Wahlkreis Wissenschaft

Zukunftsperspektiven für Flüchtlinge schaffen – Integration gestalten

Überall diskutieren wir derzeit über die notdürftige Unterbringung von Flüchtlingen in unseren Stadtteilen. Was mit überbelegten Containerdörfern begann und sich in Zeltdörfern fortsetzte, findet seinen aktuellen, traurigen Höhepunkt in (leerstehenden) Baumärkten und Sporthallen. Das der Umgang des Senats mit dieser dramatischen Situation an vielen Stellen einer Bankrotterklärung gleichkommt, ist offensichtlich. Die neu berufene Sozialsenatorin ist nur […]