Bürgerschaftsabgeordneter für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen | Wissenschaft & Digitale Wirtschaft
Digitalisierung Social Media Wahlkampf

Was tun gegen Hate Speech und Trolling?

Wahlkampf ohne Social Media? Spätestens seit dem ersten Wahlsieg von Barack Obama im Jahr 2008 ist das nicht mehr denkbar. Auch bei uns in Hamburg nutzen heutzutage alle Parteien und selbst Behörden die sozialen Medien, um Wähler zu gewinnen und über ihre Positionen zu informieren. Doch genauso wie die positiven Seiten von Facebook, Instagram und Twitter […]

Digitale Wirtschaft Wahlkreis

Wie viel Social Media braucht die Politik?

Die politische Kommunikation hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Vor gut einem Jahrzehnt reichte es noch, neben klassischen Handzetteln, Plakaten und Stammtischen in der Eckkneipe, sowie der obligatorischen Pressearbeit, auch eine eigene Homepage zu betreiben. Heute dagegen ist man oft schon ab der Kommunalpolitik auf Facebook, Twitter und Instagram unterwegs, hält Skype Town […]

Eimsbüttel

Bezirksverwaltung 2.0 – Kein Anschluss unter dieser Nummer

Im Juni 2011 hatte ich gemeinsam mit der CDU-Fraktion in der Bezirksversammlung per Antrag den Impuls gegeben, das Informations- und Dialogangebot des Bezirks Eimsbüttel fit zu machen für die digitale Zukunft. Zeit für eine kritische Bestandsaufnahme zum Thema Bezirksverwaltung 2.0. Das Internet und die Sozialen Netzwerke sind aus der modernen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Generationsübergreifend werden […]

Hamburg

Wahlkampf im Web 2.0

Der Bürgerschaftswahlkampf hat eine neue Werbedimension erreicht: das Web 2.0. Im Internet lassen sich schnell und einfach Wählerinnen und Wähler erreichen, könnte man meinen. Doch agieren die Parteien bereits zeitgemäß und sind mit einer eigenen Homepage und bei den Sozialen Netzwerken wie facebook und twitter vertreten? Neben der gewohnten Schätzungen der möglichen Wahlergebnisse tauchen immer […]