Bürgerschaftsabgeordneter für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen | Wissenschaft & Digitale Wirtschaft
Bildung Wissenschaft

Sozialen Numerus clausus stoppen – BAföG deutlich erhöhen!

Einen starken Hochschulstandort Hamburg kann es nur geben, wenn sich Studenten an den Hamburger Universitäten und Hochschulen ein Studium in Hamburg auch finanziell leisten können. Genau hier wird es schwierig, denn Wohnraum und Lebensunterhaltskosten sind in Hamburg deutlich höher als im Bundesdurchschnitt. Anfang August hat das Studierendenwerk Hamburg in einer Pressemitteilung darauf hingewiesen: Die rückläufigen […]

Digitale Wirtschaft Digitalisierung Wissenschaft

Künstliche Intelligenz in Hamburg – Für Rot-Grün nur eine Spielerei?

Autonomes Fahren, smarte Verkehrsleitsysteme oder selbstständig fliegende Drohnen – was vor nicht allzu langer Zeit noch eher nach Hollywood klang, wird Realität. Das Thema künstliche Intelligenz (KI) bietet für Hamburg eine zahlreiche Chancen. Viele Tech-Unternehmen haben hier ihre Zentralen und der Hafen, überfüllte Straßen und ein eng getakteter ÖPNV bieten zahlreiche Gelegenheiten für spannende Pilotprojekte. […]

Digitale Wirtschaft Digitalisierung Wirtschaft Wissenschaft

Blockchain – Rot-Grün bekommt die Digitalisierung nicht auf die Kette

Distributed Ledger Technologien wie Blockchain können für den Wirtschaftsstandort Hamburg zum „Gamechanger” werden und einen zentralen Erfolgsfaktor bei der digitalen Transformation darstellen. Dies stellt der Hamburger Wirtschaftsrat in einem neuen Positionspapier vor und liefert eine Reihe von konkreten Forderungen an die Politik, wie die Zukunftstechnologie in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung Anwendung finden kann. Und es […]

Bürgerschaft Digitale Wirtschaft Digitalisierung Wirtschaft Wissenschaft

Hamburg zum führenden Hub der Digitalwirtschaft ausbauen

Der Wirtschaftsrat Deutschland hat heute ein Positionspapier des Landesverbands Hamburg zum aktuellen Stand der Digitalwirtschaft vorgestellt. Es betrachtet die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die Rolle der Hochschulen und Netzwerke sowie die Breitbandinfrastruktur in der Stadt und zeigt offene Handlungsfelder auf. Hamburgs Digitalwirtschaft ist gut aufgestellt, droht jedoch den Anschluss an Berlin, München sowie andere Regionen zu verlieren. […]

Bildung Hamburg Wissenschaft

Langzeitstudenten – Keine Lösung in Sicht

„Es gibt kein schöner Leben, als Studentenleben“ heißt es in einem alten Studentenlied. Und in der Tat bietet das Studium wie kaum ein anderer Lebensabschnitt viele Freiheiten und ist für viele der erste Schritt ins Erwachsenenleben. Doch was, wenn aus den geplanten sechs Semestern für den Bachelor plötzlich zwölf werden und noch immer kein Abschluss […]

Aktuelles Wissenschaft

Wachstumskurs für die TU Hamburg – rot-grüne Utopie?

Was zunächst nach einem großen Wurf aussah, entpuppt sich mehr und mehr als Luftnummer: Der vom Senat groß ankündigte Ausbau der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Das Versprechen nach mehr Geld und mehr Professoren klingt zunächst einmal gut und richtig. Doch eine Detailbetrachtung offenbart zahlreiche Baustellen. Ein Ausbau bietet tolle Chance für den Hamburger Süden, ist wichtig […]

CDU Digitalisierung Wirtschaft Wissenschaft

Gründerzeit 2.0: Unternehmertum an Universitäten und Hochschulen stärken

Anfang November trafen sich die hochschulpolitischen Sprecher von CDU/CSU-Landtagsfraktionen und aus dem Deutschen Bundestag zu ihrer Jahrestagung in Hamburg. In diesem Jahr standen das Thema Unternehmertum an Hochschulen, insbesondere der Wissenstransfer in Form von Ausgründungen im Mittelpunkt der Diskussionen. Als Ehrengäste und Referenten nahmen Karin Prien, Ministerin für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Prof. […]

Aktuelles Wissenschaft

Brandschutz am Fachbereich Chemie der Uni Hamburg – Eine Tragödie in mehreren Akten

Am 21. Juli wurden überraschend vier Gebäude des Fachbereichs Chemie der Universität Hamburg an der Bundesstraße vorübergehend geschlossen. Die taz berichtete seinerzeit. Grundlage hierfür war eine brandschutztechnische (Vorab-) Stellungnahme der zuständigen Wissenschaftsbehörde aus dem Mai 2017, ausweislich derer vier Gebäude der Fakultät Chemie aus den 1960er Jahren gravierende Brandschutzmängel aufwiesen. So gab es der Senat […]

Europa Wissenschaft

Gefährdete türkische Wissenschaftler für Hamburg gewinnen

Der Militärputsch in der Türkei am 15. und 16. Juli 2016 stellt eine Zeitenwende im Verhältnis der EU, und damit auch Hamburgs, zur Türkei dar. Viele Wissenschaftler sind seitdem den Massenentlassungen von Präsident Erdogan zum Opfer gefallen. Bereits 2015 wurde die Philipp-Schwartz-Initiative durch die deutsche Bundesregierung ins Leben gerufen. Die Bundesregierung hat 2015 die Philipp-Schwartz-Initiative […]