Bürgerschaftsabgeordneter für Lokstedt, Niendorf und Schnelsen | Wissenschaft & Digitale Wirtschaft
6. April 2017 - 18:30 Uhr

"Meinungsmanipulation in digitalen sozialen Medien"

Diese Veranstaltung in Ihren Kalender eintragen: ICAL

Die CDU-Bürgerschaftsfraktion lädt zu dieser hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion über das Thema “Meinungsmanipulation in digitalen sozialen Medien” ein. Auf dem Podium werde ich diskutieren mit: Christina Schwarzer MdB, Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda des Bundestages sowie stellv. Sprecherin des cnetz e.V., Prof. Dr. Simon Hegelich (TU München) und Prof. Dr. Henrik Sattler (Uni Hamburg). Vorab wird André Trepoll MdHB, Fraktionsvorsitzender der CDU in der Hamburgischen Bürgerschaft, mit einem Grußwort einleiten.

Nicht erst seit unsere Kanzlerin vor Social Bots im Wahlkampf gewarnt hat, beschäftigt uns das Thema Meinungsmanipulation. Doch durch die Verbreitung Sozialer Medien nehmen die Risiken durch diese Einflussnahme beständig zu. Zuletzt konnte die Macht, die diese Botarmeen entfalten im amerikanischen Wahlkampf beobachtet werden. An diesem Abend wollen wir hierzu auch direkt mit Ihnen ins Gespräch kommen. Senden Sie mir hierzu gerne schon vorab Ihre Fragen.

Um Anmeldung per Mail oder Telefon ((040) 428 31-1375) wird gebeten.

Veranstaltungsort: Hamburger Rathaus
Adresse: Rathausmarkt 1, Hamburg